Mit Project 1 und Mentos für frischen Wind gesorgt

16. Mai 2018

Im Rahmen des 6-Stunden-Rennens von Spa-Francorchamps feierte die Mannschaft von Project 1 Motorsport ihr Debüt in der FIA Langstrecken-Weltmeisterschaft (WEC). Damit auch alle anwesenden Journalisten und Medienvertreter vom Engagement des Rennstalls aus Lohne erfuhren, gab es zur Einstimmung ein Willkommenspaket.  

Am Samstagmorgen fanden die 200 akkreditierten Medienvertreter eine Überraschung auf ihren Plätzen im Pressezentrum von Spa-Francorchamps. Denn wir verteilten in Vorbereitung auf das erste Saisonrennen der WEC Goodie-Bags, die mit nützlichen Informationen über Project 1 gefüllt waren.  Unter dem Motto „stay fresh“ fanden die Journalisten in ihren Beuteln ein Willkommensschreiben, die bisherigen WEC-Pressemitteilungen des Teams, einen Hinweis zur neuen Mediadatenbank und natürlich jede Menge Mentos.

Das Informationsmaterial aus den Goodie-Bags verhalf den Journalisten und Kommentatoren bei der Berichterstattung über den WEC-Neuzugang und ließ Project 1 in den Fokus rücken. Auch die von just authentic entwickelte Pressedatenbank wurde sofort angenommen und die Medienvertreter nutzten die Plattform zur Recherche sowie Bildbeschaffung.

Aufbauend auf dieser Idee werden wir auch bei den kommenden Saisonläufen der FIA Langstrecken-Weltmeisterschaft mit Project 1 Motorsport und deren Partnern neue Kommunikationskonzepte ausprobieren und umsetzen.

 

Geschrieben von Dominic Krause

© just authentic GmbH 2018